Digitalzuschuss Handel NRW 2022

Digitalzuschuss Handel NRW 2022 150 150 Handelsverband NRW Ruhr-Lippe

Um die Digitalisierung des Einzelhandels voranzutreiben hat das Land NRW unter dem Projektträger Jülich in Zusammenarbeit mit den Digital-Coaches des Handelsverbands einen Förderaufruf gestartet. Zur Ausschüttung ist ein Betrag von bis zu 5 Millionen Euro, der in mehreren Förderrunden verteilt wird.

Antragsberechtigt ist dabei jeder Kleinstunternehmer bei einem Zuschuss von bis zu 2.000,00 € für mehrere Fördergegenstände. Eine Rückzahlung der Förderung ist nicht vorgesehen.

Anträge müssen digital unter der Website https://antrag.digihandel.nrw/ eingereicht werden. Im Folgenden werden wir Ihnen einen kurzen Überblick über die einzelnen Fördergegenstände und benötigten Unterlagen ermöglichen.

Die Fördermaßnahme im Überblick

AnspruchsberechtigungKleinstunternehmen (bis zu 50 Mitarbeiter / 10 Millionen Jahresumsatz)
Fördergegenstände1.) Software-Lizenzen / Digitale Tools
2.) Ausstattung zur Produktfotografie
bzw. zur Erstellung digitaler Inhalte
3.) Digitale Hardware am Point of Sale
4.) Abholstation
5.) Digitale Kassen- und Warenwirtschaftssysteme
6.) Weiterbildungsmaßnahmen

Benötigte UnterlagenAktueller Handelsregisterauszug (GmbH) oder Gewerbeschein (Einzelunternehmen)
Ausgefülltes Antragsformular (Digital)
Möglichkeiten der FörderungEin Fördergegenstand pro Förderrunde

Sollten Sie noch etwaige Fragen zur Antragstellung oder einzelnen Fördergegenständen haben, hilft Ihnen der Handelsverband NRW Ruhr-Lippe gerne weiter!

Kontaktieren Sie uns unter der Rufnummer 02361 / 1026-0.

Back to top

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Informationen über Ihren Browser aus bestimmten Diensten gespeichert, in der Regel in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist zu beachten, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrungen auf unserer Website und die von uns angebotenen Dienste beeinträchtigen kann.

Wir nutzen "Google reCAPTCHA" auf unserer Webseite. Mit reCAPTCHA wird überprüft, ob die Dateneingabe auf unserer Webseite (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Diese Überprüfung ist obligatorisch und kann nicht abgeschaltet werden, da wir uns vor ungewollten Spam-Nachrichten schützen wollen. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klicken um Google Fonts zu aktivieren/deaktivieren.
 
Klicken um Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.
 
Hier finden Sie Einsicht in unsere Datenschutzerklärung:
Datenschutz
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.